Aziz-Noel Gienau

 

Aziz-Noel tanzt seit fast drei Jahren Solo. 

Als Solist der Schülerklasse (Minis) nahm er bereits 2x erfolgreich an der NRW-Meisterschaft teil.

Sein Ziel ist es bald auch in der Regionalliga zu starten.

 

Training und Choreografie: Leonie Schmidt-Küster

Kristine Klein

 

Kristine tanzt nun das dritte Jahr Solo.

Nach 2 Jahren Turnierteilnahme in der Breitensportliga, machte Sie dieses Jahr den mutigen Schritt in die Regionalliga.

 

Trainer: Maike Augsburg

Choreografie: Janina Joost 

Svea Drebenstedt

 

Bis letzte Saison tanzte Svea Paar.

Aus verschiedenen Gründen löste sich diese Formation leider auf. 

Sie entschied sich also vor ein paar Monaten dazu Solo zu tanzen. 

Schon 2016 nahm sie an der NRW-Meisterschaft teil.

 

Training und Choreografie: Leonie Schmidt-Küster

Kerstin Reinarz

 

Unsere Kerstin tanzt seit 2009 Solo.
Von der Regionalliga ging es steil bergauf in die 2. Bundesliga.

2015 zahlte sich dann all ihr Fleiß und Ehrgeiz aus und ihr gelang in der letzten Saison der Jugendklasse der Aufstieg in die 1. Bundesliga.

 

Wir hoffen, du wirst noch viele Erfolge feiern!

 

Trainer: Janina Joost

Choreografie: Ljiljana Pavlovic

Leonie Elisabeth Schmidt-Küster

Unsere Leo kann mit ihren 19 Jahren schon auf eine lange und erfolgreiche Solo Karriere zurückblicken.

Im Alter von 5 Jahren stand sie schon auf der großen Bühne.

Im DVG tanzt sie seit dem Jahre 2004.

Aktuell tanzt sie erfolgreich in der 2. Bundesliga.
Ihren Kampfgeist hat sie bis heute nicht verloren.

 

In der Saison 2015/2016 wollte Leonie mal etwas neues ausprobieren und traute sich so den Weg als Schausolistin.
Als Marilyn Monroe wirbelte Sie über die Bühne.

In dieser Saison reist Sie mit uns um die Welt.

 

Wir freuen uns!

 

Trainer (Garde): Diana Heil, Janina Joost

Trainer (Schau): Beatrice Masala